GRAZ - Stadtpark

Bau- und BürgerInnenengagement im Wandel der Zeit

Schon vor 150 Jahren engagierten sich BürgerInnen von Graz für den Stadtpark. Wie haben sich Bau- und BürgerInnenengagement in dem unter Denkmalschutz und Naturschutz stehenden Stadtpark verändert? Heute sind öffentliche Parkanlagen erneut von besonderem Interesse für die StadtbewohnerInnen. Das Engagement für deren Erhaltung und Entwicklung ist wieder im Fokus. Parks sind Natur-, Kultur-, Kunst- und Sozialraum und für viele Menschen vor allem „das grüne Wohnzimmer vor der Haustür“. Welche Herausforderungen stellen sich angesichts von Klimawandel und steigender Nachfrage nach lokalen Freiraumangeboten für den 22 ha großen Stadtpark?

Heritage & Education

Ab 2021 wird ein Infopoint über den Stadtpark als Naturraum und Gartendenkmal sowie über aktuelle Themen informieren.

https://tdd.appwebit.com/denkmal/1305

Informationen

Adresse
Stadtparkbrunnen
8010 Graz
Anfahrsbeschreibung
Graz Holding Buslinien 63,58,39, Straßenbahnlinien 1 und 7
Webseite
https://www.graz.at/cms/beitrag/10138883/8029509/Der_Grazer_Stadtpark_Wissenswertes.html
Führungen
15:00 Uhr und 16:00 Uhr
Dauer der Führung
45 Minuten
Hinweise zu den Führungen
DIin Christine Radl, Stadt Graz, Abt. für Grünraum und Gewässer
Treffpunkt
Stadtparkbrunnen

 Barrierefreier Zugang

 Öffentliche Verkehrsanbindung

 Parkplätze