INNSBRUCK/LÄNGENFELD - Kulturfahrt Tiroler Heimatpflege

Von der Theresienkirche auf der Hungerburg zum Heimatmuseum Längenfeld

Die Wallfahrtskirche zur heiligen Theresia vom Kinde Jesu auf der Hungerburg dokumentiert mit ihrer malerischen Ausstattung ein herausragendes Bau- und Kunstdenkmal der Tiroler Moderne. Das Heimatmuseum Längenfeld vermittelt mit seinem bäuerlichen Ambiente die historisch gewachsene Sozial- und Wirtschaftsgeschichte des Ötztales. In dieser Bandbreite zwischen moderner Architektur und bäuerlicher Kulturlandschaft bewegt sich die vom Verein Tiroler Heimatpflege organisierte Kulturfahrt zum Tag des Denkmals.

Heritage & Education

Denkmal der Moderne - Heimatmuseum als Denkmalensemble und Bildungsinstitution

Themenschwerpunkte

Bau- und Kunstdenkmal der Tiroler Moderne, Wassermühlen und Holzbau

Rahmenprogramm

zusätzliche Aktivitäten: Verbindende Erklärungen der Reiseleiterin während der Busfahrt. Gemeinsames Mittagessen mit Gelegenheit zum Networking.

Anmeldung bis 04.09. unter: Tel.: +43 6642019850 oder info@tiroler-heimatpflege.at, www.tiroler-heimatpflege.at, Unkostenbeitrag (Bus+Reiseleitung): € 35.

ANMELDUNG ERFORDERLICH!

https://tdd.appwebit.com/denkmal/1337

Informationen

Adresse
Gramartstraße 4 / Lehn 23b
6020 Innsbruck / Längenfeld
Öffnungszeiten
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Führungen
09:30 Uhr, ANMELDUNG ERFORDERLICH!
Dauer der Führung
Dauer je etwa 1 Stunde - Innsbruck-Hungerburg/Längenfeld
Hinweise zu den Führungen
Anmeldung unter: Tel.: +43 6642019850 oder info@tiroler-heimatpflege.at, www.tiroler-heimatpflege.at, bitte bis 04.09. Unkostenbeitrag (Bus+Reiseleitung): € 35.
Treffpunkt
Innsbruck Marktgraben 2

 Parkplätze