LÄNGENFELD - Heimatmuseum

Ein Museumsdorf und seine Mühlen

Das Ensemble des Heimatmuseums Längenfelder/Lehn stellt eine einzigartige Dokumentation der Ötztaler Kultur- und Alltagsgeschichte dar. Das Museumsareal vermittelt, als einer der letzten in annähernd ursprünglichem Zustand erhaltenen Dorfkerne des Ötztales mit seinen zahlreichen historischen Gebäuden, die Sozial- und Wirtschaftsgeschichte dieser Talschaft. Das Museum präsentiert überwiegend Alltags- und Gebrauchsgegenstände sowie historische Arbeits- und Handwerksgeräte. Im Museumsgarten werden ehemals wichtige Pflanzen kultiviert, etwa der Ötztaler Flachs.

Am Tag des Denkmals bieten Führungen Einblicke in diesen besonderen Ötztaler Ort.

Heritage & Education

In der aktuellen Ausstellung „Bau.Kultur.Landschaft im Ötztal" wird auf die Kultur- und Architekturgeschichte des Tales hingewiesen.

Themenschwerpunkte

Führungen zum Thema Wassermühlen und Holzbau

https://tdd.appwebit.com/denkmal/1338

Informationen

Adresse
Lehn 23b
6444 Längenfeld
Anfahrsbeschreibung
Linien 4194, 8352
Öffnungszeiten
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Webseite
https://www.oetztalermuseen.at/
Führungen
14:00 Uhr und 15:00 Uhr
Dauer der Führung
1 Stunde
Treffpunkt
Vor dem Heimatmuseum

 Öffentliche Verkehrsanbindung

 Parkplätze