SCHWARZENBERG - Angelika Kauffmann Museum

Stimmig stehen sich Tradition und Moderne gegenüber

Von außen unsichtbar enthält das im Kern über 450 Jahre alte Bregenzerwälderhaus im ehemaligen Stadl einen modernen Museumstrakt. Darin werden wechselnde Ausstellungen mit Originalwerken der Malerin Angelika Kauffmann gezeigt. Im ehemaligen Wohnteil befindet sich seit 1928 das Heimatmuseum. In einem Rundgang durch das Haus können die BesucherInnen unmittelbar erlebbare Einblicke in eine bäuerliche Wohn- und Alltagskultur des 19. Jh gewinnen. Im denkmalgeschützten Haus gehen im Geist der modernen Vorarlberger Bauschule alte und neue Holzarchitektur ineinander über.

Heritage & Education

Bauten und Berufe: Haupt- und Nebenerwerb, praktiziert im „Bregenzerwälderhaus"

Themenschwerpunkte

Alte Bregenzerwälder Bauweise in Verbindung mit moderner Holzarchitektur

https://tdd.appwebit.com/denkmal/1369

Informationen

Historische Handwerkskunst

Adresse
Brand 34
6867 Schwarzenberg
Anfahrsbeschreibung
Landbuslinien 35 und 38
Öffnungszeiten
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Webseite
angelika-kauffmann.com/
Führungen
10:30 Uhr
Dauer der Führung
1 Stunde
Treffpunkt
Museum

 Barrierefreier Zugang

 Öffentliche Verkehrsanbindung

 Parkplätze