TSCHAGGUNS BITSCHWEIL - Alt's Schualhüsli auf Bitschweil

Führungen im ehemaligen Schulhaus

1824 beschloss die Gemeinde Tschagguns, die Kinder des abgelegenen Weilers in Bitschweil in einer eigenen Schule zu unterrichten. Der Name ist erstmals in einer Urkunde von 1496 („Patschwill“) nachweisbar. Er wird mit dem romanischen Wort „pascuale“ (= Weideland, Bergwiese) in Verbindung gebracht. Das alte noch erhaltene Schulhaus von Bitschweil stellt eine Besonderheit dar, die Sanierung und Erhaltung des 2005 in musealer Form wiedereröffneten Bitschweiler Schulhauses ist zweifellos ein gelungenes Beispiel der Erhaltung traditioneller Architektur in Verbindung mit der Landschaft und der Kulturgeschichte der Region.

Heritage & Education

Themenschwerpunkt in der Führung

Themenschwerpunkte

Führungen zum Gebäude und über die Schulgeschichte

NUR AM TAG DES DENKMALS GEÖFFNET!

https://tdd.appwebit.com/denkmal/1364

Informationen

Historische Handwerkskunst

Bildung

Salzburg

Adresse
Hof 1
6774 Tschagguns Bitschweil
Öffnungszeiten
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Führungen
laufend
Treffpunkt
vor Ort

 Parkplätze