Denkmal voraus

25. September 2022

#tdd2022 #ichbindenkmal

Programm

Blick auf die von Günther Domenig umgestaltete Eisenwerksanlage in Hüttenberg
Blick auf den von Günther Domenig gestalteten Verwaltungsbau
Blick auf das von Günther Domenig gestaltete Steinhaus
DENKMALGESCHÜTZT

KLAGENFURT

AUF DEN SPUREN GÜNTHER DOMENIGS

Tagesexkursion

Die kärntenweite Ausstellung „Günther Domenig: DIMENSIONAL - Von Gebäuden und Gebilden" mit vielfältigem Rahmenprogramm zeigt erstmals das spektakuläre Gesamtwerk eines der wichtigsten österreichischen Architekten von internationaler Strahlkraft über vier programmreiche Monate an vier einzigartigen Orten. Sie steht im Dialog mit ausgewählten Arbeiten von zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern, sowie Architektinnen und Architekten.

Im Rahmen einer Tagesexkursion begeben wir uns auf die Spuren des prominenten Architekten.

Die Exkursion startet um 09:30 Uhr beim Architekturhaus Kärnten (AHK), Sankt Veiter Ring 10, in Klagenfurt, führt unter anderem zu Domenig-Bauten in Völkermarkt, Hüttenberg und am Ossiacher See und endet mit der Ankunft um 17:00 Uhr beim Museum Moderner Kunst (MMKK), Burggasse 8 in Klagenfurt.

Informationen zum Foto-Wettbewerb Wiki Loves Monuments der Initiative WikiDaheim: https://wikidaheim.at/wlm

Öffnungszeiten: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Anmeldungen und Rückfragen unter: +43 1 534 15 850 555 oder kaernten@bda.gv.at
Anmeldeschluss für die Führungen: 22. September 2022


Sankt Veiter Ring 10, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Anfahrt: ÖBB, Stadtwerke

Zurück zur Übersicht