Denkmal voraus

25. September 2022

#tdd2022 #ichbindenkmal

Programm

Das Volkskundemuseum Wien im Gartenpalais Schönborn
Kellerräume im ehemaligen Wirtschaftstrakt des Gartenpalais Schönborn
Abgang in den Luftschutzbunker in der Josefstadt
DENKMALGESCHÜTZT

1080 WIEN

VOLKSKUNDEMUSEUM

„Was uns wichtig ist" - Erinnerungskultur im Gartenpalais Schönborn

Wir gehen zu Beginn der Frage nach: Was hält die Gesellschaft gegenwärtig für kulturell wertvoll, welche Aspekte für vermittlungswürdig?

Das barocke Gartenpalais Schönborn soll ab 2024 aus den Mitteln des Wiederaufbau-Fonds der EU restauriert und saniert werden. Anknüpfend daran setzt sich das Volkskundemuseum Wien in der Sonderausstellung „Was uns wichtig ist!" mit dem Thema Kulturerbe sowie Erinnerungskultur auseinander und versammelt dazu Positionen zeitgenössischer Kunst.

Anschließend besuchen wir gemeinsam mit dem „Forscherteam Wiener Unterwelten“, Lukas Arnold und Marcello La Speranza, ein Beispiel für ein „schwieriges“ Erbe: Wir gehen in den Schönbornpark, wo sich der im Zweiten Weltkrieg öffentlich zugängliche Luftschutzbunker befindet. Der Bunker sowie Teile der Kelleranlagen sind heute noch als Museumsdepot in Verwendung, was für manche Sammlungsobjekte aus konservatorischen Gründen problematisch ist. Derzeit wird über eine neue Nutzung des Bunkers nachgedacht. Die Kulturvermittlerinnen Dagmar Czak und Katrin Prankl informieren über mögliche Umbau-Pläne zu einem Veranstaltungs- und Ausstellungsort.

Pro Führung können maximal 25 Personen teilnehmen.

Informationen zum Foto-Wettbewerb Wiki Loves Monuments der Initiative WikiDaheim: https://wikidaheim.at/wlm

Öffnungszeiten: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Führung(en):

  • 10:00 Uhr, Dauer 60 Minuten
    Thema: Erinnerungskultur und „schwieriges“ Erbe
    Treffpunkt: Museumspassage
  • 11:00 Uhr, Dauer 60 Minuten
    Thema: Erinnerungskultur und „schwieriges“ Erbe
    Treffpunkt: Museumspassage
  • 12:00 Uhr, Dauer 60 Minuten
    Thema: Erinnerungskultur und „schwieriges“ Erbe
    Treffpunkt: Museumspassage
  • 14:00 Uhr, Dauer 60 Minuten
    Thema: Erinnerungskultur und „schwieriges“ Erbe
    Treffpunkt: Museumspassage
  • 15:00 Uhr, Dauer 60 Minuten
    Thema: Kurator:innenführung mit Künstler:innen in der Ausstellung „Was uns wichtig ist! Herausforderung Kulturerbe – Positionen zeitgenössischer Kunst!“
    Treffpunkt: Museumspassage
  • 16:00 Uhr, Dauer 60 Minuten
    Thema: Erinnerungskultur und „schwieriges“ Erbe
    Treffpunkt: Museumspassage


Anmeldung Website: https://www.volkskundemuseum.at/termine


Laudongasse 15-19, 1080 Wien

Anfahrt: Straßenbahn Linie 33 und 5; Bus Linie 13A

Zurück zur Übersicht