Denkmal voraus

25. September 2022

#tdd2022 #ichbindenkmal

Programm

Foto von zwei Kindern, die vor einem alten Globus stehen
Foto eines schmalen Raums mit prunkvoll verzierten, goldenen Wänden und Glasvitrinen mit Globen
DENKMALGESCHÜTZT

1010 WIEN

ÖSTERREICHISCHE NATIONALBIBLIOTHEK: GLOBENMUSEUM

Globen als Hilfsmittel des Klimaschutzes

Seit der Mitte des 19. Jahrhunderts wurden spezielle Globustypen entwickelt, welche das Klima bestimmende Faktoren in den Vordergrund der kartographischen Aussage stellten. Reliefgloben, meteorologische Globen und Klimagloben spielten in der Entwicklung der Klimakunde eine große Rolle als Veranschaulichungsmittel und Lehrmittel. Sie repräsentieren die Bandbreite der spezifischen kartographischen Ausdrucksform Globus und werden im Rahmen einer Themenführung vorgestellt und erklärt.

Informationen zum Foto-Wettbewerb Wiki Loves Monuments der Initiative WikiDaheim: https://wikidaheim.at/wlm

Öffnungszeiten: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Führung(en):

  • 11:30 Uhr, Dauer 45 Minuten
    Thema: Globen als Hilfsmittel des Klimaschutzes
    Treffpunkt: Servicedesk Palais Mollard
  • 12:30 Uhr, Dauer 45 Minuten
    Thema: Globen als Hilfsmittel des Klimaschutzes
    Treffpunkt: Servicedesk Palais Mollard
  • 13:30 Uhr, Dauer 45 Minuten
    Thema: Globen als Hilfsmittel des Klimaschutzes
    Treffpunkt: Servicedesk Palais Mollard
  • 14:30 Uhr, Dauer 45 Minuten
    Thema: Globen als Hilfsmittel des Klimaschutzes
    Treffpunkt: Servicedesk Palais Mollard
  • 15:30 Uhr, Dauer 45 Minuten
    Thema: Globen als Hilfsmittel des Klimaschutzes
    Treffpunkt: Servicedesk Palais Mollard
  • 16:30 Uhr, Dauer 45 Minuten
    Thema: Globen als Hilfsmittel des Klimaschutzes
    Treffpunkt: Servicedesk Palais Mollard


Anmeldung Website: https://tagdesdenkmals_oesterreichische-nationalbibliothek.eventbrite.de/
Anmeldeschluss für die Führungen: 23. September 2022, 12:00 Uhr


Palais Mollard, Herrengasse 9, 1010 Wien

Anfahrt: U-Bahn Linie U3

Zurück zur Übersicht