Denkmal voraus

25. September 2022

#tdd2022 #ichbindenkmal

Programm

Historisches Mauerwerk
altes Zimmer mit Holzboden
AKTUELLE RESTAURIERUNG
DENKMALGESCHÜTZT

SANKT GEROLD

PROPSTEI

1000-jährige Baugeschichte im Großen Walsertal

Im Zentrum des Programms stehen Archäologie und die 1000-jährige Baugeschichte der Propstei Sankt Gerold.

Bauführungen durch das historische Haupthaus der Propstei bieten eine einzigartige Gelegenheit zu Einblicken in die ursprüngliche Bausubstanz der Anlage. Demonstriert werden auch archäologische Aufschließungen im Rahmen der Gesamtsanierung des historischen Haupthauses der Propstei Sankt Gerold.

Informationen zum Foto-Wettbewerb Wiki Loves Monuments der Initiative WikiDaheim: https://wikidaheim.at/wlm

Aktuelle Restaurierung

Wiederherstellung ursprünglicher Architekturelemente sowie infrastrukturelle Ertüchtigung des Gebäudes

Öffnungszeiten: 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Führung(en):

  • 11:00 Uhr, Dauer 50 Minuten
    Thema: Baugeschichte der Propstei
    Treffpunkt: Kirchturm
    Führer:innen: David Ganahl
  • 14:00 Uhr, Dauer 50 Minuten
    Thema: Baugeschichte der Propstei
    Treffpunkt: Kirchturm
    Führer:innen: David Ganahl
  • 15:00 Uhr, Dauer 50 Minuten
    Thema: Baugeschichte der Propstei
    Treffpunkt: Kirchturm
    Führer:innen: David Ganahl

Anmeldungen und Rückfragen unter: +43 664 19 21 815 oder david.ganahl@propstei-stgerold.at


Nur am Tag des Denkmals geöffnet.

Hausnummer 29, 6722 Sankt Gerold

Anfahrt: Bus Linie 77 (Gemeindeamt), dann circa 7 Minuten Fußmarsch

Zurück zur Übersicht