Denkmal voraus

25. September 2022

#tdd2022 #ichbindenkmal

Programm

Schloss Neudau
Schloss Neudau
Luftaufnahme
INITIATIVE.DENKMAL.KULTUR
DENKMALGESCHÜTZT

NEUDAU

SCHLOSS NEUDAU

Einblicke in Innenhof, Kapelle und einige Teile des Schlosses Neudau

Schloss Neudau war ursprünglich eine Wasserburg nahe der Lafnitz an der ehemaligen Grenze zu Ungarn. Die Anlage ist seit 1705 im Eigentum der Familie Kottulinsky.

Die Barockisierung des Schlosses mit seinem charakteristischen Innenhof erfolgte Anfang des 18. Jahrhunderts. Die Außenfassade wurde Ende des 19. Jahrhunderts im Stil des Neubarock/Klassizismus gestaltet. Das Vorschloss hat großteils seine ursprünglichen Renaissancemerkmale erhalten.

Informationen zum Foto-Wettbewerb Wiki Loves Monuments der Initiative WikiDaheim: https://wikidaheim.at/wlm

Öffnungszeiten: 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr


Anmeldungen und Rückfragen unter: sekretariat@ahha.at
Anmeldeschluss für die Führungen: 24. September 2022


Nur am Tag des Denkmals geöffnet.

Schloss 1, 8292 Neudau

Zurück zur Übersicht