Denkmal voraus

25. September 2022

#tdd2022 #ichbindenkmal

Programm

Aussenansicht
Foyer
Angelika Kauffmann Museum
DENKMALGESCHÜTZT

SCHWARZENBERG

ANGELIKA KAUFFMANN MUSEUM

Stimmiges Gegenüber von Tradition und Moderne

Von außen unsichtbar enthält das im Kern über 450 Jahre alte Bregenzerwälder Haus im ehemaligen Stadel einen modernen Museumstrakt. Darin werden wechselnde Ausstellungen mit Originalwerken der Malerin Angelika Kauffmann gezeigt. Im ehemaligen Wohnteil befindet sich seit 1928 das Heimatmuseum.

In einem Rundgang durch das Haus können die Besucher:innen unmittelbar erlebbare Einblicke in eine bäuerliche Wohn-und Alltagskultur des 19. Jahrhunderts gewinnen. Im denkmalgeschützten Haus gehen im Geiste der modernen Vorarlberger Bauschule alte und neue Holzarchitektur ineinander über.

Informationen zum Foto-Wettbewerb Wiki Loves Monuments der Initiative WikiDaheim: https://wikidaheim.at/wlm

Öffnungszeiten: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Führung(en):

  • 10:30 Uhr, Dauer 60 Minuten
    Thema: Angelika Kauffmann Ausstellung und Heimatmuseum
    Treffpunkt: Angelika Kauffmann Museum

Anmeldungen und Rückfragen unter: +43 55 12 264 55 oder museum@schwarzenberg.at


Brand 34, 6867 Schwarzenberg

Anfahrt: Landbus Linien 35 und 38

Zurück zur Übersicht