Denkmal voraus

25. September 2022

#tdd2022 #ichbindenkmal

Programm

Modell des Viaduktes mit 9 originalen Lithografien
Foto mit Drohne aufgenommen
Fachgerecht durch Fa. Ledolter ausgeführt
DENKMALGESCHÜTZT

BREITENSTEIN

GHEGA MUSEUM

10 Jahre Ghega Museum

Link zu Facebook: http://www.ghega-museum.at/

Die Semmering-Bahn war die erste Gebirgsbahn der Welt. Ing. Carl Ritter von Ghega gelang es, sämtliche Bauwerke so in die Landschaft zu integrieren, wie es weder vorher noch nachher jemandem möglich war. Quer über den Globus schrieben die Zeitungen: „Mit diesem genialen, einzigartigen Werk sind die Alpen von nun an keine Barriere mehr!" Als am 17. Juli 1854 der erste fahrplanmäßige Personenzug über den Semmering dampfte, war das Lebenswerk des größten Genies der Eisenbahngeschichte bis zum heutigen Tag vollendet.

Das erste und einzige Ghega-Museum versucht das Wirken und Schaffen des Ingenieurs sowie seinen feinen Kunstsinn für die Nachwelt zu bewahren.

Informationen zum Foto-Wettbewerb Wiki Loves Monuments der Initiative WikiDaheim: https://wikidaheim.at/wlm

Öffnungszeiten: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Anmeldungen und Rückfragen unter: +43 676 524 83 97 oder georg.zwickl@gmx.at
Anmeldung Website: http://www.ghega-museum.at/


Kalte Rinne Straße 45, 2673 Breitenstein

Hund Emil

Anfahrt: ÖBB

Kinderprogramm

Kinder erhalten einen Ausschneidebogen des Museums. Es ist eine von den Kindern steuerbare Garteneisenbahn in Betrieb.

Zurück zur Übersicht