Denkmal voraus

25. September 2022

#tdd2022 #ichbindenkmal

Programm

Glasfenster von Lydia Roppolt
Glasfenster von Lydia Roppolt
Glasfenster von Lydia Roppolt
DENKMALGESCHÜTZT

LINZ

PFARRKIRCHE CHRISTKÖNIG

Die Glasfenster von Lydia Roppolt in der Pfarrkirche Christkönig-Friedenskirche Linz

Vor über 60 Jahren erhielt Lydia Roppolt den Auftrag zur Gestaltung der zwölf Glasfenster im Langhaus der Linzer Pfarrkirche Christkönig-Friedenskirche. „Reich Gottes“ beziehungsweise „Reich Christi auf Erden“ lautete die Aufgabenstellung für die Gestaltung und die damals knapp 40-jährige Künstlerin erschloss das Thema mit einer Präsentation von zahlreichen Heiligen.

Zu den charakteristischen Merkmalen ihrer Formensprache zählen die Auflösung der Formen, wenige klare Sujets sowie eine kleinteilige Gesamtkomposition. Der Einsatz von intensiven Farben und die Wirkung des Lichts unterstreichen die Gestaltung und prägen den gesamten Innenraum.

Genießen wir eine (Wieder-)Begegnung mit Lydia Roppolts Werk(en) in der Pfarrkirche Christkönig-Friedenskirche Linz anlässlich ihres 100. Geburtstags.

Informationen zum Foto-Wettbewerb Wiki Loves Monuments der Initiative WikiDaheim: https://wikidaheim.at/wlm

Öffnungszeiten: 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Führung(en):

  • 11:00 Uhr, Dauer 60 Minuten
    Thema: Lydia Roppolt - die Glasfenster im Langhaus der Pfarrkirche Christkönig-Friedenskirche Linz
    Treffpunkt: in der Pfarrkirche
    Führer:innen: Mag. Beate Gschwendtner-Leitner
  • 14:00 Uhr, Dauer 60 Minuten
    Thema: Lydia Roppolt - die Glasfenster im Langhaus der Pfarrkirche Christkönig-Friedenskirche Linz
    Treffpunkt: in der Pfarrkirche
    Führer:innen: Mag. Beate Gschwendtner-Leitner

Anmeldungen und Rückfragen unter: dkv@dioezese-linz.at


Wildbergstraße 30, 4020 Linz

Anfahrt: Bus Linien 1 und 2

Zurück zur Übersicht