Denkmal voraus

25. September 2022

#tdd2022 #ichbindenkmal

Programm

Ein typischer Innviertler Vierseithof
Einblicke und Ausblicke
Zusammenkommen
DENKMALGESCHÜTZT

ANDORF

INNVIERTLER FREILICHTMUSEUM BRUNNBAUERHOF

Leben und Wirken der Dienstboten auf einem Innviertler Vierseithof

In Schautafeln auf dem Heuboden wird das Leben und Wirken der Knechte und Mägde, ohne die ein Bauernhof früher nicht ausgekommen wäre, näher beleuchtet.

Die großteils erhaltene Einrichtung aus dem Beginn des vorigen Jahrhunderts vermittelt den Besucherinnen und Besuchern anschaulich, wie man damals innerhalb der vier Seiten eines typischen Innviertler Vierseithofs gelebt und gearbeitet hat.

Informationen zum Foto-Wettbewerb Wiki Loves Monuments der Initiative WikiDaheim: https://wikidaheim.at/wlm

Öffnungszeiten: 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Führung(en):

  • 14:00 Uhr, Dauer 45 Minuten
    Treffpunkt: Eingang
  • 15:00 Uhr, Dauer 45 Minuten
    Treffpunkt: Eingang
  • 16:00 Uhr, Dauer 45 Minuten
    Treffpunkt: Eingang

Anmeldungen und Rückfragen unter: info@brunnbauerhof.at
Anmeldeschluss für die Führungen: 24. September 2022


Großpichl 4, 4770 Andorf

Hund Emil

Kinderprogramm

Stelzengehen, Sackhüpfen, Brunnbauerhof-Riesenmemory-Spiel

Zurück zur Übersicht