Denkmal voraus

25. September 2022

#tdd2022 #ichbindenkmal

Programm

Stadttheater Grein
Stadttheater Grein
Stadttheater Grein
DENKMALGESCHÜTZT

GREIN

ALTES RATHAUS / STADTTHEATER

Generalsanierung des Alten Rathauses und Stadttheaters

Durch die Generalsanierung des Alten Rathauses aus dem Jahr 1563 mit dem angeschlossenen Historischen Stadttheater aus 1791 ist es 2020/21 gelungen, einen bedeutenden historischen Gebäudebestand zu erhalten.

Bauten wie das Alte Rathaus, das sich am Stadtplatz mit seinen bemerkenswerten Bürgerhäusern befindet, prägen das Erscheinungsbild der Stadt. Um das Gebäude barrierefrei zugänglich zu machen, wurde an der Westseite des Hauses ein moderner Zubau angefügt. Mit Bedacht wurde hier Historisches mit Zeitgenössischem verbunden, ohne das städtebauliche Erscheinungsbild zu stören.

Der Zubau bietet nicht nur einen barrierefreien Zugang, es wurde ein großzügiges Neues Foyer und ein Buffetbereich geschaffen, der möglichen alternativen Nutzungskonzepten Raum bietet. So ist die Sanierung des Hauses durch die Erhaltung des Baubestands und die erweiterte Nutzungsmöglichkeit per se als Beitrag zur Nachhaltigkeit zu sehen.

Das Alte Rathaus besitzt kein eigenes Heizsystem, es ist an das Fernwärmenetz der Stadt angeschlossen. Der vormals gänzlich unisolierte riesige Dachboden wurde ausgebaut, neue Räumlichkeiten für Gemeinschaftszwecke und als Archiv geschaffen und nach modernstem Standard isoliert.

Früher wurde das Alte Rathaus mit Öfen in diversen Räumen beheizt (Kachelofen im Erdgeschoß, Ofen im Gefängnis-Guckloch für Gefangene, Ofen im Keller zum Aufwärmen der Ziegel für Theaterbesucher, schlupfbarer Kamin am Eingang in den Kostümfundus). Belüftet wurde damals über die Deckenrosette im Theatersaal und eine Lüftungsklappe am Dachboden.

Die gesamte Lichttechnik wurde auf LED umgestellt: heute LED, davor energieintensive Beleuchtungsmittel, ganz früher Kerzenlicht.

Schon bei der Errichtung des Theaters war man ressourcenschonend vorgegangen, indem man eine bestehende Bausubstanz (einen nicht mehr benötigten Getreidespeicher) für ein Theater nutzte und keinen Neubau vornahm.

Informationen zum Foto-Wettbewerb Wiki Loves Monuments der Initiative WikiDaheim: https://wikidaheim.at/wlm

Öffnungszeiten: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Führung(en):

  • 14:00 Uhr, Dauer 45 Minuten
    Thema: Das Stadttheater Grein nach der Generalsanierung 2020/2021
    Treffpunkt: Altes Rathaus, Stadtplatz 7

Anmeldungen und Rückfragen unter: +43 72 68 255 24 oder stadtamt@grein.ooe.gv.at
Anmeldung Website: https://www.stadttheater-grein.at


Stadtplatz 7, 4360 Grein

Anfahrt: ÖBB und Bus

Zurück zur Übersicht