Denkmal voraus

25. September 2022

#tdd2022 #ichbindenkmal

Programm

Böhmertor
Stadtschmiede in Freistadt
Multifunktionales Stadthaus Freistadt
DENKMALGESCHÜTZT

FREISTADT

MÜHLVIERTLER SCHLOSSMUSEUM FREISTADT

Geschichten von Stein und Eisen

Um 13:00 Uhr wird der Architekt DI Herbert Pointer über den Umbau des WSG-Gebäudes in der Böhmergasse 9 sprechen. Otto Ruhsam nimmt die Geschichte des Hauses in den Fokus und Gisela Schreiner wird als ehemalige Bewohnerin über den Alltag in diesem Stadthaus sprechen.

Von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr kann man in der Alten Stadtschmiede Daniel Grasserbauer beim Schmieden von Kleinteilen an der Feueresse mit einem alten Federhammer aus dem Jahr 1928 beobachten.

Mittelalterliche Mauertechniken und Sanierungsvarianten vom Böhmertor bis zum Scheiblingturm werden um 15:00 Uhr von Mag. Thomas Dimmel und Klaus Grünberger in den Blick genommen.

Informationen zum Foto-Wettbewerb Wiki Loves Monuments der Initiative WikiDaheim: https://wikidaheim.at/wlm

Führung(en):

  • 13:00 Uhr, Dauer 60 Minuten
    Thema: Die Geschichte eines besonderen Gebäudes
    Treffpunkt: Böhmergasse 9
    Führer:innen: DI Herbert Pointner, Otto Ruhsam, Gisela Schreiner
  • 15:00 Uhr, Dauer 60 Minuten
    Thema: Mittelalterliche Mauerungstechniken
    Treffpunkt: Böhmertor
    Führer:innen: Mag. Thomas Dimmel, Klaus Grünberger, DI Klaus Elmecker

Anmeldungen und Rückfragen unter: +43 7942 72 274 oder info@museum-freistadt.at
Anmeldung Website: http://www.museum-freistadt.at
Anmeldeschluss für die Führungen: 20. September 2022


Nur zu den Zeiten der Führungen geöffnet.

Schlosshof 2, 4240 Freistadt

Unterstützung für Versehrte auf Anfrage: info@museum-freistadt.at

Zurück zur Übersicht