Denkmal voraus

25. September 2022

#tdd2022 #ichbindenkmal

Programm

Historische Ansicht der damaligen Lustenauer Handelsschule
AKTUELLE RESTAURIERUNG
DENKMALGESCHÜTZT

LUSTENAU

MUSIKSCHULE

Ein Juwel der Gründerzeit mit über 100-jähriger Schultradition

Um die Jahrhundertwende übersiedelte die „Hausersche-Privat-Handels-Schule“ von Bregenz in das aufstrebende Lustenau. Kurz darauf verstarb der Schulbetreiber Alwin Hauser und die Schule wurde von der Gemeinde übernommen, um den Betrieb der damals in zwei Klassen geführten Lehranstalt auch weiterhin garantieren zu können. Damit einher ging der Bau eines ordentlichen Schulgebäudes, welches 1908 in der Maria-Theresien-Straße seiner Bestimmung übergeben wurde.

Nachdem die Kommunal-Handelsschule in den 1970er-Jahren in die Agenden des Bundes überging, übersiedelte die Institution im Jahr 1977 in ein neu erbautes Schulgebäude in der Neudorferstraße. Heute beherbergt das ehemalige Handelsschulgebäude die Rheintalische Musikschule und trägt durch diese Nachnutzung zu Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung bei.

Der seit 2016 unter Denkmalschutz stehende Bau wird momentan durch den Einbau eines Personenaufzugs ergänzt, um das Gebäude künftig auch barrierefrei nutzen zu können.

Anlässlich Des Tag des Denkmals wird eine Führung vor Ort auf die damit einhergehenden Herausforderungen und die interessante Geschichte der Lustenauer Handelsschule eingehen.

Informationen zum Foto-Wettbewerb Wiki Loves Monuments der Initiative WikiDaheim: https://wikidaheim.at/wlm

Aktuelle Restaurierung

Einbau eines Personenaufzugs und Umgestaltung der Eingangssituation

Öffnungszeiten: 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Führung(en):

  • 14:00 Uhr, Dauer 90 Minuten
    Thema: Geschichte der Handelsschule und heutige denkmalpflegerische Herausforderungen
    Treffpunkt: Maria-Theresien-Straße 61, vor dem Haupteingang
    Führer:innen: Wolfgang Scheffknecht und Christian Lässer

Anmeldungen und Rückfragen unter: +43 55 77 818 14 230 oder archiv@lustenau.at
Anmeldeschluss für die Führungen: 22. September 2022


Nur am Tag des Denkmals geöffnet.

Maria-Theresien-Straße 61, 6890 Lustenau

Anfahrt: Bus Linien 50, 51a und 54

Zurück zur Übersicht