Denkmal voraus

25. September 2022

#tdd2022 #ichbindenkmal

Programm

Ausstellungssaal
Elektro-Exponate
Exponate zum Streckenbetrieb

GMUNDEN

KAMMERHOF MUSEUM GMUNDEN

Alles auf Schiene: 110 Jahre Lokalbahn Gmunden – Vorchdorf

Die Saisonausstellung „Alles auf Schiene“ dokumentiert die Verkehrsgeographie des Gmundner Stadtraums eindrucksvoll.

Die Lage der Stadt am eiszeitlichen Gletscherrand machte eine verkehrstechnische Erschließung schwierig. Über die Wasserstraße von Traunsee und -fluss fuhr man mit speziellen Zillen und selbst die Kaiser der Monarchie mussten mit dem Schiff weiter ins Innere des Salzkammerguts reisen. Aber bereits 1836 fuhr man mit der Pferdeeisenbahn von Traundorf über Linz nach Budweis. Sie gilt als eine der ältesten Bahnstrecken des europäischen Kontinents, deren Trasse mit der 1877 erbauten Salzkammergutbahn heute durch die moderne Traunsee-Tram verbunden ist.

Die ehemalige „Nostalgiebahn“, die in den 1980er-Jahren kurz vor dem Aus stand, wurde somit zu einem Hoffnungsträger für eine klimaneutrale Zukunft.

Informationen zum Foto-Wettbewerb Wiki Loves Monuments der Initiative WikiDaheim: https://wikidaheim.at/wlm

Öffnungszeiten: 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Führung(en):

  • 10:00 Uhr, Dauer 30 Minuten
    Thema: Alles auf Schiene _110 Jahre Lokalbahn Gmunden-Vorchdorf
    Treffpunkt: Kammerhof Museum Gmunden
    Führer:innen: Johannes Th. Weidinger
  • 11:00 Uhr, Dauer 30 Minuten
    Thema: Alles auf Schiene _110 Jahre Lokalbahn Gmunden-Vorchdorf
    Treffpunkt: Kammerhof Museum Gmunden
    Führer:innen: Johannes Th. Weidinger
  • 14:00 Uhr, Dauer 30 Minuten
    Thema: Alles auf Schiene _110 Jahre Lokalbahn Gmunden-Vorchdorf
    Treffpunkt: Kammerhof Museum Gmunden
    Führer:innen: Johannes Th. Weidinger

Anmeldungen und Rückfragen unter: +43 676 794 422 oder johannes.weidinger@gmunden.ooe.gv.at
Anmeldung Website: https://www.k-hof.at
Anmeldeschluss für die Führungen: 22. September 2022


Kammerhofgasse 8, 4810 Gmunden

Hund Emil

Anfahrt: ÖBB (Hauptbahnhof Gmunden), dann Stadt-Regio-Tram Gmunden

Kinderprogramm

Basteltisch (Lokomotiven zum Falten aus Papier) im Ausstellungssaal

Rahmenprogramm

  • zusätzliche Aktivitäten:

    Sonderfahrten mit Nostalgiewagen der Traunsee-Tram

Zurück zur Übersicht