Denkmal voraus

25. September 2022

#tdd2022 #ichbindenkmal

Programm

500 Jahre altes Mondholz auf Steinfundamment
Karnergut mit neuem Licht und Energie
Gruppenhof Karnergut im Lessachtal
DENKMALGESCHÜTZT

LESSACH

KARNERHOF

Behutsame Sanierung des 500 Jahre alten Lungauer Gruppenhofs Karnergut

Link zu Instagram: http://karnergut.com

„Baue nicht malerisch. Überlasse solche Wirkungen den Mauern, den Bergen und der Sonne."

Im Sinne des Zitats nach Adolf Loos war unser Motto bei der Sanierung des Lungauer Karnerguts „Weniger ist Mehr". Es war unsere Absicht, mit einfachen Mitteln und dem Verständnis für die Vorteile natürlicher Baustoffe eine moderne Wohnqualität im originalen Bauernhaus Karnergut zu erschaffen. Mit Lehm, Mondholz, Holzfaser und Kalkmörtel wurden eine moderne Küche, ein Badezimmer mit Fußbodenheizung und Kachelöfen eingebaut. Die Originalfenster und Türen wurden saniert.

Das Ergebnis ist ein wunderbares altes Lungauer Bauernhaus mit moderner Wohnqualität. In einem nächsten Schritt wird der kleine Stadel saniert. Das alte Karnergut soll ein moderner Co-working und Co-living Platz werden, an dem bis zu 20 kulturinteressierte Menschen leben können.

Wir wünschen uns, dass der Hof viel positive Energie ausstrahlt, ein Vorzeigeobjekt im Alpenraum wird und noch weitere 500 Jahre bestehen bleibt.

Der Sonnenplatz am Adlerhorst am Eingang des Lessachtals ist sicher einen Besuch wert.

Informationen zum Foto-Wettbewerb Wiki Loves Monuments der Initiative WikiDaheim: https://wikidaheim.at/wlm

Öffnungszeiten: 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Führung(en):

  • 09:00 Uhr, Dauer 60 Minuten
    Thema: Sanierung des Bauernhauses
  • 11:00 Uhr, Dauer 60 Minuten
    Thema: Sanierung des Bauernhauses
  • 15:00 Uhr, Dauer 60 Minuten
    Thema: Sanierung des Bauernhauses

Anmeldungen und Rückfragen unter: +34 620 96 22 71 oder alexander@blueproperty.es
Anmeldung Website: http://karnergut.com


Nur am Tag des Denkmals geöffnet.

Zoitzach 41, 5575 Lessach

Rahmenprogramm

  • zusätzliche Aktivitäten:

    Gemeinsam mit der Gemeinde Lessach wird ein kleines Programm erstellt.

Zurück zur Übersicht