Denkmal voraus

25. September 2022

#tdd2022 #ichbindenkmal

Programm

außen; original
innen
DENKMALGESCHÜTZT

GRAZ

TU GRAZ: BIOMEDIZINISCHE TECHNIK

Less (Tech) Is More

Das Ende der 1950er-Jahre vom bekannten österreichischen Architekten Karl Raimund Lorenz erbaute und denkmalgeschützte Instituts- und Laborgebäude ist ein wunderschönes und seltenes Beispiel funktionaler sachlicher Architektur in der Steiermark.

Dank präziser, unprätentiöser Maßnahmen ist es gelungen, die hohe Qualität des Bauwerks zu unterstreichen und dieser gleichzeitig mit zeitgemäßen Adaptierungen zu begegnen. Dabei wurde vor allem auf Energie-Effizienz und der besseren Funktionalität im Inneren Wert gelegt.

Die Gebäudehülle blieb unangetastet, während im Inneren sämtliche Möblierungen sowie Ein- und Aufbauten mit Ausnahme des zentralen großzügigen Hauptstiegenhauses und der beiden Fluchtstiegen­häuser abgebrochen wurden, nicht zuletzt um diverse, flexibel adaptierbare Bürozonen mit entsprechenden Medienangeboten zu schaffen. Die offenen Grundrisse bieten nun den angemessenen architektonischen Rahmen für eine zeitgemäße Lehr- und Forschungskultur.

Auf wartungsintensive Technik wurde bewusst verzichtet und auf natürliche Durchlüftung gesetzt. Die während der Abrissarbeiten zu Tage gekommenen Betonrippendecken konnten als „Speichermasse" aktiviert werden. Für ein gutes Raumklima mauerte man entlang der historischen Fassade speichernde Ziegel vor, verputzte sie innen mit Lehm und baute 300 Laufmeter Pflanzentröge davor. Bei der Auswahl der Materialien ließ man sich für die gesamte Renovierung von deren Qualität für ein besseres Raumklima ästhetisch leiten.

Informationen zum Foto-Wettbewerb Wiki Loves Monuments der Initiative WikiDaheim: https://wikidaheim.at/wlm

Öffnungszeiten: 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Führung(en):

  • 10:00 Uhr, Dauer 60 Minuten
    Thema: Less (Tech) Is More.
    Treffpunkt: Außentreppe, Stremayrgasse 16
    Führer:innen: Hans Gangoly
  • 11:00 Uhr, Dauer 60 Minuten
    Thema: Less (Tech) Is More.
    Treffpunkt: Außentreppe, Stremayrgasse 16
    Führer:innen: Hans Gangoly; Kerstin Wissounig

Anmeldungen und Rückfragen unter: +43 31 67 175 50 oder office@gangoly.at
Anmeldeschluss für die Führungen: 24. September 2022


Stremayrgasse 16, 8010 Graz

Anfahrt: Graz Holding, Straßenbahn Linie 6

Zurück zur Übersicht