Denkmal voraus

25. September 2022

#tdd2022 #ichbindenkmal

Programm

Schloss Losensteinleiten
BUNDESDENKMALAMT EVENT
AKTUELLE RESTAURIERUNG
DENKMALGESCHÜTZT

WOLFERN

SCHLOSS LOSENSTEINLEITEN

Schloss am Weg zur Energieautarkie

Das ehemalige Wasserschloss Losensteinleiten ist eine große hufeisenförmige Anlage, die einen lang gestreckten Hof umschließt. Errichtet wurde es ab 1650, Veränderungen erfolgten im 18. Jahrhundert.

Das Schloss wurde zuletzt als Pflegeheim genutzt, nun sollen 17 Mietwohnungen und Nebenflächen entstehen. Unter dem Gesichtspunkt der Substanzerhaltung und moderner Energietechnik ist es der erklärte Wunsch der Projektbetreiber, eine ausgeglichene Energiebilanz im Sinne einer Betriebskostenverminderung zu erreichen. Bei den Spezialführungen wird auf diese Thematik besonders eingegangen. Auch der zuständige Gebietsreferent des Bundesdenkmalamts, Landeskonservatorat für Oberösterreich, ist vor Ort anwesend und kann Auskünfte zu den denkmalpflegerischen Aspekten erteilen.

Informationen zum Foto-Wettbewerb Wiki Loves Monuments der Initiative WikiDaheim: https://wikidaheim.at/wlm

Aktuelle Restaurierung

Generalsanierung

Öffnungszeiten: 11:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Führung(en):

  • 11:00 Uhr, Dauer 70 Minuten
    Thema: Projekterläuterung
    Treffpunkt: Schlosshof
    Führer:innen: Dr. Georg Spiegelfeld, DI Markus Swittalek, Matthias Aigner, BSc
  • 14:00 Uhr, Dauer 70 Minuten
    Thema: Projekterläuterung
    Treffpunkt: Schlosshof
    Führer:innen: Dr. Georg Spiegelfeld, DI Markus Swittalek, Matthias Aigner, BSc

Anmeldungen und Rückfragen unter: +43 664 340 76 27 oder office@spiegelfeld.net
Anmeldeschluss für die Führungen: 21. September 2022


Nur am Tag des Denkmals geöffnet.

Losensteinleiten 1, 4493 Wolfern

Unterstützung für Versehrte auf Anfrage: Dr. Spiegelfeld

Zurück zur Übersicht