Krems/Stein – Holzingerhaus

Besichtigung Holzingerhaus – Führung durch die Denkmalwerkstatt

Holzingerhaus Krems © Imma Walderdorff

1599 ließ Christoph Holzinger, der zum Namensgeber des Hauses wurde, mehrere mittelalterliche Bauten zu einem repräsentativen Gebäudekomplex erweitern. Sein Wappen und die Jahreszahl befinden sich am reich geschmückten Rundbogenportal. Um die Mitte des 18. Jahrhunderts wurde dem Hoftrakt ein zweigeschoßiger Arkadengang mit toskanischen Säulen vorgelegt, der dem Innenhof seinen stimmungsvollen Charakter verleiht. Die Generalsanierung fand von 2016 bis 2018 statt. Dabei wurde das Bauwerk behutsam instand gesetzt und die künstlerische Ausstattung restauriert. Im April 2018 eröffnete hier die Denkmalwerkstatt.

Informationen

Geöffnet nur am Tag des Denkmals

Tag des Innenhofes

Adresse
Steiner Landstraße 90
3500 Krems an der Donau
Wikimedia-Fotowettbewerb
Fotos hinzufügen und beim Wettbewerb teilnehmen

 Barrierefreier Zugang

nur im EG

 Öffentliche Verkehrsanbindung

 Parkplätze

Programm

Führungen: 11.00 und 15.00 Uhr (Dauer ca. 30 Min.), Mag.a Dr.in Imma Walderdorff

www.denkmalwerkstatt.at