Breitenbrunn – Die Grube / The Pit

Führung und Architekturgespräch: Land-Art-Projekt

Blick auf die Grube © Archiv Peter Noever

Ausgangspunkt des Land-Art-Projekts „Die Grube“ ist der traditionelle, über 200 Jahre alte, aus Sandstein gebaute Weinkeller. Daran schließt „Die Grube“ an (am Boden ein Durchmesser von 8 Metern, der obere Rand des Trichters hat einen Durchmesser von 20 Metern). Der Architekturprofessor und -kritiker Michael Sorkin aus New York schreibt: „Peter Noevers einfühlsame, tektonische Grube riskiert die Anwendung von „earth art“, um sie zugleich einer Überprüfung zu unterziehen, der sie niemals standhalten könnte, der Überprüfung der Nutzung. Elegant und einfach, die graziösen historischen Formen einer Geometrie umfassend, nimmt Noever die künstlerische Herausforderung über die Ethik hinaus an.“

Informationen

Arts & Entertainment

Adresse
Spitalanger 32
7091 Breitenbrunn

 Parkplätze

Programm

Öffnungszeiten: 10.00 bis 20.00 Uhr

Führungen: 14.00 und 16.00 Uhr (Dauer ca. 60 Min.), Führungen nur bei Schönwetter

Treffpunkt: Eingang Weinkeller

Geöffnet nur am Tag des Denkmals!

www.noever-design.com

https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Grube_(Breitenbrunn_am_Neusiedler_See)