Dürnstein – Stift Dürnstein

Baujuwel und Museum - Entdeckung des Wertvollen!

Stift Dürnstein von oben © extremfotos.com

Im ehemaligen Augustiner-Chorherrenstift Dürnstein fanden während der Wintermonate 2018/2019 umfangreiche Umbau- und Restaurierungsarbeiten statt. Der Grund war die Neugestaltung der Dauerausstellung mit dem Titel „Entdeckung des Wertvollen“, welche im Mai feierlich eröffnet wurde. Neben den bereits früher als Ausstellungsbereich genutzten Flächen sind nun auch Räume des Stiftes zugänglich, die bis dahin für die Öffentlichkeit verschlossen waren. So wurden unter anderem die gotische Säulenhalle und die Sakristeitreppe restauriert. Sie sind Höhepunkte des Rundganges im Wahrzeichen der Wachau.

Informationen

Adresse

3601 Dürnstein

 Barrierefreier Zugang

auf Anfrage: 02711/375

 Öffentliche Verkehrsanbindung

 Parkplätze

 Kinderprogramm

Kinder- und Familienheft

Programm

Öffnungszeiten: 17.00 bis 20.00 Uhr

Führung: 18.00 Uhr: Im Rückblick: restauratorische Arbeiten, Mag. Dipl.-Rest. Christoph Tinzl (BDA), 19.00 Uhr: Eine Entdeckung der Baugeschichte, Kulturvermitter des Stiftes (Dauer je ca. 45 Min.)

Treffpunkt: Museumshop Stift Dürnstein

stift-duernstein.at