Innsbruck – Alte Universität, ehemaliges Jesuitenkolleg

Durch die Gebäude der alten Universität (ehemaliges Jesuitenkolleg) in der Universitätsstraße

Stuckdecke des Dekanantssitzungssaales © Michaela Frick

Mit der Einrichtung der Philosophischen Fakultät wurde 1669, also vor genau 350 Jahren, die Universität Innsbruck als Teiluniversität gegründet. Ab 1674 erlangte sie mit der Installation aller vier Fakultäten den Rang einer Volluniversität. Diese war bis 1776 in der Herrengasse situiert, danach kam sie in die frei gewordenen Gebäude des aufgelassenen Jesuitenkollegs. Die Führungen zum Tag des Denkmals befassen sich mit der Geschichte zur Gründung der Universität Innsbruck und führen durch die heute noch bestehenden Räumlichkeiten in der Universitätsstraße. Den Abschluss bildet der Besuch in der sonst nicht zugänglichen Ignatiuskapelle der Jesuiten.

Informationen

Philosophie

Adresse
Universitätsstraße 4–6
6020 Innsbruck

 Öffentliche Verkehrsanbindung

 Parkplätze

Programm

Führungen: 10.00, 12.00 und 14.00 Uhr (Dauer ca. 60 Min.)

Treffpunkt: Jesuitenkirche (Universitätsstraße)

Geöffnet nur am Tag des Denkmals!