Universität für angewandte Kunst – Heiligenkreuzer Hof

Wiener Workshop Wiederaufbau anlässlich 20 Jahre Zweites Protokoll zur Haager Konvention

Der brennende Stephansdom © Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek

Das Kulturerbe der Menschheit ist heute mehr denn je bedroht. Gerade die wertvollen architektonischen Ensembles in den historischen Zentren vieler Städte, die urbanen Kulturlandschaften Europas und der Welt werden durch zerstörerische Auswirkungen von Kriegen, wie auch Naturkatastrophen, mitunter großflächig verwüstet. Doch auch nach einer Katastrophe, nämlich im Zuge von Maßnahmen zum notwendigen Wiederaufbau, kann es aus den verschiedensten Gründen zu weiteren Zerstörungen dieses Kulturerbes kommen. Beim Wiener Workshop Wiederaufbau sollen die Erfahrungen vergangener Wiederaufbauprojekte vergleichend erörtert und auf künftige Projekte projiziert werden.

Informationen

Adresse
Schönlaterngasse 5
1010 Wien

 Barrierefreier Zugang

 Öffentliche Verkehrsanbindung

2A, 3A, 74A, 1, 2, U1, U3, U4

 Parkplätze

Programm

Öffnungszeiten: 13.00 bis 17.00 Uhr

Geöffnet nur am Tag des Denkmals!

blueshield.at

uni-ak.ac.at

kultur.univie.ac.at

icomos.at