Niederösterreich

Abteilungsleiter für Niederösterreich Doktor Hermann Fuchsberger © BDA

Liebe Besucherinnen und Besucher,

ich lade Sie ein, dabei zu sein, wenn in Niederösterreich wieder sein kulturelles Erbe gefeiert wird!

Gemeinsam mit den Eigentümerinnen und Eigentümern haben wir mehr als vierzig Veranstaltungsorte vorbereitet. Es gibt ein vielfältiges Programm, mit Führungen durch üblicherweise verschlossene Privatobjekte, Ausstellungen, umfangreiche Denkmalanlagen und idyllische Innenhöfe. Sie können RestauratorInnen bei ihrer Arbeit beobachten. Laufende Sanierungsbaustellen geben ebenso wie kürzlich fertiggestellte Instandsetzungen von Denkmalen Einblick in das breite Themenfeld der Denkmalpflege. Es zeigt auch, wie viele Menschen an der Erhaltung unseres kulturellen Erbes beteiligt sind. Manche BesitzerInnen werden am Tag des Denkmals ihre „Schätze“ mit interessierten BesucherInnen teilen und ihnen die Tore öffnen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wünschen Ihnen einen spannenden Tag des Denkmals in Niederösterreich!

Dr. Hermann Fuchsberger
Abteilungsleiter
Abteilung für Niederösterreich

Das Programm

Aggsbach – Kartause
Kultur, Religion, Natur und altes Handwerk
Allentsteig – Ehemaliger Hager'scher Freihof
Elegante Stuckdecken und britische Ales
Altenburg – Benediktinerstift
Auf den Spuren der Klosterstifterin Hildburg von Poigen
Asparn/Zaya – Mamuz im Schloss
Konflikten auf der Spur – Von der Steinzeit bis zum Ende des Ersten Weltkrieges
Bad Deutsch-Altenburg – Totenkapelle und Beinhaus
Steinrestaurierung am Portal
Baden – Beethovenhaus
Spezialführung: „Der Weg zur Neunten“
Baden – Ehemaliges Frauenbad (Arnulf Rainer Museum)
Architektur-Tour durch das Arnulf Rainer Museum im ehemaligen Frauenbad
Baden – Kaiserhaus
Spezialführung: „Schauplatz Kaiserhaus“
Berndorf – Berndorfer Stilklassen
Spezialführung: Bildungsmäzen Krupp und seine Mission – Die Stilklassen
Ebergassing – Schloss Ober Gassling
Renaissance-Innenhof von Schloss Ober Gassling
Ernstbrunn – Schloss
Vier Innenhöfe im Schloss Ernstbrunn
Gainfarn/Bad Vöslau – Landhaus Dr. Rychlik
Landhaus mit Bauteilen des Biedermeier und um 1860 – Privatsammlung alter und moderner Kunst
Gars am Kamp – Burg
Bauhistorische Führung im Bergfried und der Burg
Gmünd – České Velenice
Erinnerungsorte 1918 – Gmünd und das Ende des Ersten Weltkrieges
Göttweig – Benediktinerstift
Schätze der Baugeschichte und aus den Archiven des Benediktinerstiftes Göttweig
Hohenegg – Burgruine
Aus Mauern Geschichte lesen: Führung im Innenhof
Hollenburg – Kanzleihaus
Innenhof des ehemaligen „Kanzleihauses“: Weinverkostung mit Lieduntermalung, Führung
Horn – Schloss Horn
Innenhof des Schlosses mit mittelalterlichem Bergfried und barocken Fassaden
Jagenbach – Bauernhaus
Führung durch die Sanierungsbaustelle eines erhaltenswerten Bauernhauses zur Wohnnutzung
Klosterneuburg –Stift
Geteilte Schätze sind manchmal doppelte Schätze: Ein Blick in die Schatzkammer und hinter ihre Kulissen
Krems/Stein – Holzingerhaus
Besichtigung Holzingerhaus – Führung durch die Denkmalwerkstatt
Laxenburg –Schlosspark
Ruinensicherung Haus der Laune im Schlosspark Laxenburg – Work in Progress
Lilienfeld – Zisterzienserstift
Stiftsführung: Kreuzgang, Kirche, Kapitelsaal
Maria Enzersdorf – Gabrium
Neue Nutzungen im alten Missionshaus: Hotel und Veranstaltungszentrum
Mauerbach – Kartause 1
Workshop zur Baudenkmalpflege und Tage der offenen Kartause, 29. und 30. September 2018
Mauerbach – Kartause 2
Ausstellung „PARKETT“ im Rahmen von EYCH 2018
Mautern –Römisches Kastell Favianis
Das römische Kastell MAUTERN – FAVIANIS
Mitterbach – Evangelische Kirche
Ausstellung „GLAUBENsREICH“: Geschichte der ersten Evangelischen in Niederösterreich
Nussdorf/Traisen – Urzeitmuseum
„Schätze teilen“: Die Bronzezeit im Traisental – Führung durch die Ausstellung „Schätze der Bronzezeit“
Orth an der Donau – Schloss
FRAUEN-POWER anno 1818: Caroline Bonaparte im Exil in Schloss Orth
Palterndorf – Wehrturm
Palterndorf: Der mächtige Wehrturm ist ein steinerner Zeuge des Mittelalters
Persenbeug – Schloss
Barocker Innenhof auf Schloss Persenbeug
Poysdorf – Stadt der Kellergassen
Kellergassen – Kulturlandschaft Weinviertel
Pulkau – Kirche
Der Pulkauer Flügelaltar und seine Passionsbilder
Reichenau/Rax – Sisi-Schloss Rudolfsvilla
Sisi-Schloss Rudolfsvilla: Besichtigung des Innenhofes – Ausstellung zur Geschichte des Gebäudes
Röhrenbach – Renaissanceschloss Greillensein
Spezialführung: Hohes Gericht in Greillenstein
Schallaburg – Rennaisanceschloss
Terrakotta auf der Schallaburg
Schönbühel – Bethlehemkirche
Führung durch das ehemalige Servitenkloster: Für Seele, Geist und Körper
St. Pölten – Kalvarienberg
Am Kalvarienberg St. Pölten: Stadtspaziergang mit Einsichten in die Stadtgeschichte
St. Pölten – Schillerplatz
Schillerplatz St. Pölten: Stadtspaziergang durch die Gründerzeit
St. Pölten – Schlosskapelle Ochsenburg
Die malerische Ausstattung der Kapelle von Schloss Ochsenburg
Traiskirchen –"Wiener Tramwaymuseum" Museumsdepot
Führung durch das WTM-Museumsdepot mit Restaurierwerkstätte und Ausstellung
Traiskirchen – Stadtmuseum
Rundgang: Auf den Spuren der Spinnerei
Viehdorf – Schloss Seisenegg
Schlosshof mit Zehentwaage und Galgenleiter
Wallsee-Sindelburg – Römischer Lagerburgus
Römer in Wallsee – Vom Römermuseum über den Römerort in die Römerwelt
Weitra – Schloss
Renaissance-Arkadenhof
Wösendorf – Pfarrkirche
Restaurierung des Hochaltarbildes von Kremser Schmidt
Zwettl – Stift
Führung durch die Sonderausstellung „Gefunden, nicht gesucht" – Stiftsbibliothek

Das Programm für den Tag des Denkmals 2019 in Niederösterreich ist in der zweiten Julihälfte hier zu finden!

Das war der Tag des Denkmals 2018